Bundesverband der Säge- und Holzindustrie e.V. (DeSH)

Lars Schmidt, Hauptgeschäftsführer Dabei seit 08.08.2015.

„Besonders im Bereich Forschung und Entwicklung sowie in der Nachwuchswerbung besteht in der Branche einen besonders hohen Bedarf.

Dies sind jedoch wesentliche Schlüsselfaktoren, um die deutsche Forst- und Holzwirtschaft langfristig international wettbewerbsfähig zu halten.“

 

www.saegeindustrie.de

Der DeSH ist die Interessenvertretung der Säge- und Holzindustrie auf Bundesebene.

Er hat die Aufgabe, seine Mitglieder in wirtschafts- und branchenpolitischen sowie fachlichen Fragen national und international zu vertreten und in ihren wirtschaftlichen Zielen zu unterstützen.

 

Foto verwendet unter der Creative Commons Gruenewiese86  © 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode