Kickoff-Veranstaltung zum Holzbau Cluster Hessen

24.02.2016 12:16

Unter Moderation von Sven Mayer, Hessen Trade & Invest GmbH trafen sich am Mittwoch den 24. Februar 2016 im Bundesbildungszentrum des Zimmerer- und Ausbaugewerbes 20 Vertreter der Holzwirtschaft mit dem Ziel ein Holzbaucluster in Hessen zu bilden.

Walter Maiß, Vorsitzender des Holzbau Deutschlands Verband Hessischer Zimmermeister begrüßte und erklärte, dass Bereits im Juni 2015 der Verband Überlegungen zu Gründung eines Clusters angestellt habe und in den vergangenen Monaten aktiv Betriebe, Institutionen wie Hochschule aber auch die Landkreise besucht wurden.

Neben Vertretern den Zimmerer-Innungen in der Zielregion konnten auch Betriebe der Sägeindustrie und verschiedener Verbände und Hochschulen begrüßt werden. Besonders erfreulich für die Anwesenden war der Bericht von Prof. Dr.-Ing. Bertram Kühn, dass in der Region am Standort Giessen ab April 2016 ein Lehrstuhl Holzbau eingerichtet werde. Bei der Entscheidungsfindung zum Lehrstuhl in der Vorbereitungsphase seien auch die Aktivitäten des sich entwickelnden Holzbau Clusters von Bedeutung gewesen.

Nach Dieser erfolgreichen Phase und mit finanzieller Förderung aus Mitteln des Hessischen Wirtschaftsministeriums und der EU könne man  heute die Weichen für eine weitere positive Entwicklung des Holzbau Clusters stellen. Maiß bedankte sich besonders bei den Vertretern der Hessenagentur, Frau Dr. Frings und der Hessen Trade & Invest GmbH, Herrn Sven Mayer für die aktive Unterstützung in der Vorbereitungsphase.

Das Holzbau Cluster Hessen versteht sich  als Dienstleister für die Betriebe, Institutionen Bildungseinrichtungen und Kommunen entlang der Wertschöpfungskette Holz. Darüber hinaus ist es Ansprechpartner für die Zulieferindustrie und  angrenzende Gewerke, aber auch für Politik und Gesellschaft.

Wesentliche Aufgabe des Clusters sei die Kommunikation und Kooperation zwischen Betrieben und Institutionen wie Hochschulen, Kommunen und Landkreisen. Dazu gehören auch Informationspolitik und die Ausarbeitung von Prozessen und Dienstleistungsstrategien im Sinne der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung durch Holzbau Cluster Hessen

Regional erstreckt sich das Cluster zunächst auch sieben Landkreise in Nord- und Mittelhessen. Trotz anstehender Kommunalwahlen konnte bei der Kickoff-Veranstaltung als Vertreter der Landkreise der erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Herr Jens Deutschendorf begrüßt werden.

Foto verwendet unter der Creative Commons Gruenewiese86  © 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode